Induktionsset

Review of: Induktionsset

Reviewed by:
Rating:
5
On 23.05.2020
Last modified:23.05.2020

Summary:

GlГcksspiele. Der maximale Betrag fГr eine Reeltastic Auszahlung belГuft sich auf den zwanzigfachen Wert. So kann man sicher sein, Finnland und der Ukraine.

Induktionsset

Induktions Set Siemens Backofen + AEG Induktions-Kochfeld + 2-fach Teleskopauszug, EEK: A günstig auf lorettasdoll.com - Große Auswahl von Top-​Marken. Induktionsherde kaufen ➤ OTTO ✓ Top Marken ✓ Ratenkauf & Kauf auf Rechnung ✓ Altgeräte-Mitnahme ➤ Energieeffiziente Induktionsherde jetzt bestellen! Das Siemens Induktionsset 1 bietet alles für den Back- und Kochspaß in der Küche. Bestehend aus einem Edelstahl-Einbau-Einbaubackofen mit Universal-B​.

Einbau-Induktionsherde

Das Siemens Induktionsset 1 bietet alles für den Back- und Kochspaß in der Küche. Bestehend aus einem Edelstahl-Einbau-Einbaubackofen mit Universal-B​. Qualitative Einbau-Herdsets mit vielseitigem Funktionsumfang ✓ Marken für Hobby- und Profikoch ✓ Rundum-Service im SATURN Markt - auch bei. Top-Angebote für Induktion Set in Herde online entdecken bei eBay. Top Marken ✅ Günstige Preise ✅ Große Auswahl.

Induktionsset Induktionsherd Bestenliste 2020 - Die besten Induktionsherde im Test & Vergleich Video

Bosch PXX675DC1E Flex Induktion Kochfeld - persönlicher Review

Das Backofenset HB34AB + EHFEB1E von SIEMENS setzt sich aus einem Edelstahl-Einbaubackofen und Induktionskochfeld zusammen. Der Backofen. Einbauherdsets im Onlineshop von MediaMarkt. Jetzt bequem online kaufen oder im Markt vor Ort entdecken. Riesige Auswahl ✓ Beste Marken. Induktions Set Siemens Backofen + AEG Induktions-Kochfeld + 2-fach Teleskopauszug, EEK: A günstig auf lorettasdoll.com - Große Auswahl von Top-​Marken. Top-Angebote für Induktion Set in Herde online entdecken bei eBay. Top Marken ✅ Günstige Preise ✅ Große Auswahl.
Induktionsset
Induktionsset

Die Strahlen von einem Induktionsherd sind jedoch so klein, dass sie die Zellen in unserem Körper nicht schädigen können. Es gibt viele Mythen und Gerüchte rund um das Kochen mit Induktion.

Wir räumen damit auf. Viele Menschen. Glauben an die Schädlichkeit von Induktionskochfeldern. Diese erzeugen zwar magnetische Strahlung, die aber viel zu klein sind, um den menschlichen Körperzellen zu schaden.

Nichtsdestotrotz sollten gerade Schwangere und Herzschrittmacherpatienten im Umgang mit Induktionsherden Vorsicht walten lassen.

Das ist so nicht mehr ganz korrekt. Klar, anfangs waren solche Geräte noch verhältnismässig teuer, die Technik hat sich aber mittlerweile weiterentwickelt.

Da diese mittlerweile schon einige Jahrzehnte am Markt ist, sind Induktionsherde im Vergleich zu herkömmlichen Herden schon erschwinglich geworden.

Ein tatsächlich kompletter Neukauf ist heutzutage eigentlich relativ selten der Fall. Viele Töpfe sind an sich mittlerweile induktionstauglich.

Lange Zeit dachte man, dass das Kochen mit Gas die effizienteste Methode wäre: Wird das Kochfeld nicht betrieben, wird auch keine Energie verbraucht.

Induktion arbeitet wesentlich effizienter, da bei dieser Technik Wärme nur dort erzeugt wird, wo der Kochtopf aufliegt.

Genauso schnell läuft die Ankochzeit. Im wesentlichen gleicht der Einbau eines Induktionskochfeldes dem des Einbau eines herkömmlichen Kochfeldes.

Ist also wesentlich einfacher als viele glauben würden. Mittlerweile lassen sich einige aktuelle Smartphones zwar auch mittels Induktionstechnik kabellos aufladen.

Aber wer glaubt, dass man sein Smartphone auch am Herd mittels Induktion aufladen kann, der hat sich leider geirrt. Das Handy wird zwar erkannt, der Akku wird jedoch nicht aufgeladen.

Der Grund dafür ist ganz einfach: Eine kabellose Ladestation für dein Smartphone arbeitet maximal mit Watt Leistung, ein Induktionsherd kann hingegen mit bis zu Watt betrieben werden.

Daher würde dein iPhone eher zerstört als aufgeladen werden. Ja, gerade diese Frage müsste man sich eigentlich auch stellen, wenn man einen Induktionsherd sein Eigen nennt.

Dabei ist es wahnsinnig einfach, mit so einem Herd zu kochen. Man mag es kaum glauben, aber sobald du einen passenden Topf auf das Kochfeld stellst, hast du ihn schon eingeschaltet.

Ist der Topf hingestellt, wird der Boden des Topfes unmittelbar erhitzt. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf.

Mehr erfahren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Über Uns. Zuletzt aktualisiert: September Unsere Vorgehensweise 29 Analysierte Produkte.

Kundenmeinungen lesen. Bei Modellen ohne Selbstreinigung erleichtert eine abnehmbare Backofentür beziehungsweise ein herausnehmbares Innenglas das Saubermachen.

Die Aktivierung der Kochzonen erfolgt über Drehknöpfe, wobei versenkbare Knebel der Front eine einheitlichere Optik verleihen.

Ist der Backofen mit einer Uhr ausgestattet, kannst du bequem Backdauer, Backzeitende und eine Startzeitverzögerung einstellen — so steht das Essen zum gewünschten Zeitpunkt auf dem Tisch.

Nicht jedes Modell passt zu deinen Kochgewohnheiten und zu deinem Lebensstil. Die folgende kleine Typologie erleichtert dir aber deine Kaufentscheidung.

Wenn du nur ab und zu für mehrere Personen kochst und backst, genügt ein Induktionsherd ohne Selbstreinigungsfunktion.

Falls du gerne zu Tiefkühlware greifst, sind eine Auftaufunktion und eine Pizzastufe empfehlenswert. Eine Backtabelle an der Innentür für alle Beheizungsarten erleichtert Kochneulingen die Speisenzubereitung.

Geräte mit Automatikprogrammen nehmen dir die Wahl von Temperatur und Beheizungsart ab. Schnellaufheizung, Timer und Kochautomatiken sparen im Alltag Zeit, und Selbstreinigungsfunktionen säubern den Ofeninnenraum fast von selbst.

Wenn in deiner Familie wegen unterschiedlicher Schul- oder Arbeitszeiten oft alle nacheinander essen, sind Warmhaltestufen nützlich.

Modelle mit mehrfach verglaster Backofentür sind ein guter Schutz. Klimagaren sorgt für schmackhafte Backergebnisse bei allem, was knuspern soll, wie Brot oder Krustenbraten.

Beim Dörren als Beheizungsart kannst du Trockenobst oder Gemüsechips selbst herstellen. Die Kochfelder eines Induktionsherdes erhitzen den Topf, aber nicht das Kochfeld selbst.

Das Ganze funktioniert über ein Magnetfeld direkt am Boden des Kochgeschirrs — Pfannen und Töpfe lassen sich so schnell aufheizen, und die Temperatur lässt sich exakt regulieren.

Die Geräte sind zwar immer noch teurer als andere Herde, der höhere Kaufpreis amortisiert sich aber innerhalb weniger Jahre durch e ingesparte Stromkosten.

Grundsätzlich unterscheidet man bei Induktionsherden zunächst zwischen Standgeräten und Einbaugeräten. Eine andere Unterteilung findet statt in Induktionskochfelder und Kombigeräte.

In unserem Induktionsherd Test erklären wir Ihnen die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Bauarten etwas genauer. Diese Bauart ist bei den Kunden sehr beliebt.

Dabei empfehlen wir Ihnen, unseren Induktionsherd Test zu Rate zu ziehen. Die einzige Voraussetzung ist eine Anschlussmöglichkeit zur Stromversorgung in der Nähe.

Ein Standgerät ist dann ideal für Sie, wenn Sie bereits eine Küche haben und lediglich einen neuen Herd benötigen.

Der einzige Nachteil besteht darin, dass es sich bei einem Standherd immer um ein Kombigerät handelt. Das bedeutet, Kochfeld und Backofen sind in einem Gehäuse vereint.

Diese Lösung empfiehlt sich, wenn Sie planen, sich eine neue Küche zu kaufen. Dadurch können Sie sicher sein, dass Möbel und Geräte optimal zueinander passen.

Auch um den Einbau und den Anschluss brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Darum kümmert sich in der Regel der Händler, bei dem Sie die Küche bestellt haben.

Wir wollen Ihnen jedoch auch die Nachteile eines Einbaugeräts nicht vorenthalten. Einbaugeräte sind meist teurer als vergleichbare Standgeräte. Dazu kommt, dass Sie nur eine begrenzte Auswahl zur Verfügung haben.

Je nach dem Hersteller der Küche kooperiert dieser mit verschiedenen Produzenten von Induktionsherden und lässt Ihnen nicht die freie Wahl der Marke.

Bei dieser Bauart handelt es sich um eine Kochplatte , die das Induktionsprinzip nutzt. Sie wird in die Arbeitsplatte an beliebiger Stelle eingelassen.

Somit können Sie bestimmen, wo Ihr neuer Induktionsherd stehen soll. Der Backofen ist eine separate Einheit. In ergonomisch gut durchdachten Küchen wird er häufig auf Augenhöhe eye level in einem Schrank eingebaut.

Dadurch entfällt das lästige Bücken. Auch die Reinigung fällt leichter. In kleinen Küchen, wie sie zum Beispiel in vielen Neubauten üblich sind, lässt sich diese elegante Lösung leider oft nicht realisieren.

Dazu kommt noch, dass Sie sowohl das Induktionskochfeld als auch den Backofen als Einzelgeräte kaufen müssen.

Das ist wesentlich teurer als ein Kombigerät. Das ist der typische Induktionsherd , so wie ihn sich die meisten Verbraucher vorstellen. Auch der Induktionsherd Vergleichssieger gehört dieser Kategorie an.

Bei diesen Geräten befinden sich Kochfeld und Backofen in einem Gehäuse vereint, so wie das bei anderen Herden auch üblich ist.

Sie können so genannte Kombigeräte sowohl als Standgeräte als auch als Einbaugeräte bestellen. Sie sind erheblich günstiger als Kochfelder und separate Backöfen.

Zudem sparen sie auch Platz und sind daher optimal für kleine Küchen geeignet. Das kann bei beispielsweise bei einer gründlichen Reinigung ganz schön anstrengend werden.

Beim Test der Induktionsherde spielen verschiedene Kriterien eine Rolle. Der wird zwar in Kilowattstunden pro Jahr angegeben, die Zahlen sagen aber Laien relativ wenig.

Dieses System wurde eingeführt, um es Verbrauchern leichter zu machen, stromsparende Geräte zu erkennen. Offiziell wird die Energieeffizienzklasse EU Energieverbrauchsetikett genannt.

Diese Einheit wird in Watt angegeben und bezieht sich darauf, wie viel Strom das Gerät braucht, wenn alle Kochplatten und die Backröhre eingeschaltet sind.

Jedes Modell hat andere Werte. Bei diesem Punkt müssen Sie sich im klaren sein, dass ein Induktionsherd mit geringer Leistung entweder weniger Kochplatten hat oder diese nur schwach sind, so das das Kochen länger dauert.

So werden bei Induktionsherden die Kochplatten genannt. Selbst für Singles sind Geräte mit 2 Kochzonen zu klein, mindestens 3 sind notwendig.

Für Familien mit Kindern eigenen sich Herde mit mindestens 4 oder 5 Kochzonen, so dass auch umfangreiche Menüs auf einmal zubereitet werden können.

Das spart Zeit und Strom. Bei Spitzengeräten ist das gesamte Kochfeld eine einzige Kochzone. Ein Backofen gehört zwar zu jedem Induktionsherd, wird aber fast stets elektrisch beheizt.

Die meisten Induktionsherde haben einen standardisierten Backofen mit einem Volumen zwischen 60 und 70 Litern. Es gibt Modelle mit Backöfen von mehr als Liter Fassungsvermögen.

Ein wichtiger Punkt bei unserem Induktionsherd Test Die Bedienung ist bei den meisten Modellen unkompliziert und selbsterklärend. Sie werden die Bedienungsanleitung des Herstellers nur in den seltensten Fällen brauchen.

Hochwertige Induktionsherde sind mit einem Touch Display ausgestattet. Damit können Sie beispielsweise die Temperatur einer Kochzone einstellen oder die Kochzeit einprogrammieren.

Viele Funktionen, die Sie bei konventionellen Herden durch die Betätigung eines Knopfs oder Schalters starten müssen, laufen bei einem Induktionsherd automatisch ab.

Das vereinfacht die Bedienung erheblich. Zusätzliche Funktionen erhöhen die Sicherheit noch weiter. Dazu gehört zum Beispiel die automatische Topferkennung.

Dadurch ist ein unbeabsichtigtes Anschalten des Herds praktisch unmöglich. Die Topferkennung funktioniert auch umgekehrt. Dadurch können viele Unfälle und Küchenbrände vermieden werden.

Steht ein Topf zu lange auf dem Herd und das Wasser ist eingekocht, registrieren Temperatursensoren einen Anstieg der Hitze. Auch in diesem Fall schaltet die Sicherheitseinrichtung den Induktionsherd automatisch ab.

So etwas gibt es bei keinem konventionellen Herd. Diese Sicherheitseinrichtung verhindert ein unbefugtes Einschalten. Um die Kindersicherung zu deaktivieren, müssen Sie eine bestimmte Taste mindestens 6 Sekunden lang drücken.

Erst dann kann der Induktionsherd eingeschaltet werden. Ein guter Induktionsherd verfügt über die Funktion der automatischen Topferkennung.

Sollte der Topf nicht geeignet sein, schaltet sich das Kochfeld erst gar nicht ein und ein optisches oder akustisches Warnsignal wird gegeben.

Des weiteren sind viele Kochzonen mit einem automatischen Timer ausgestattet. Ist er abgelaufen, ertönt ein Signal und das Kochfeld schaltet sich aus.

Kochen mit Induktion ist das modernste Verfahren, das zur Zeit auf dem Markt angeboten wird. Kleiner Tipp : bei starken Verschmutzungen erhöht ein kurzes Umspülen per Hand oder wenige Minuten aufweichen in Wasser den Spülerfolg ungemein.

Auch oder grade die Reinigung eines Induktionsherdes gestaltet sich aufgrund des Induktionsprinzips weitaus einfacher als die eines Elektro- oder Gasherdes.

Da die Herdplatte nicht direkt erhitzt wird, sondern nur von der im Kochtopf entwickelten Wärme aufgeheizt wird, brennt auf einem Induktionsherd nur in den allerseltensten Fällen mal was ein.

In der Regel reicht ein feuchter Putzlappen mit einem Tropfen Spülmittel, um den Herd im Handumdrehen wieder rückstandslos sauber zu bekommen.

Zum anderen kühlt die Herdplatte umgehend ab sobald Sie den Topf oder die Bratpfanne von der Platte genommen haben, selbst wenn Sie mal vergessen sollten den Herd auszuschalten.

Grade wenn Sie Eltern kleiner Kinder sind und sich diese unbeaufsichtigt in der Küche aufhalten, ist dieser Faktor durchaus beachtenwert!

Induktionsgeeignete Pfannen und Töpfe müssen nicht zwingend aus Edelstahl sein. Auch Pfannen und Töpfe aus Stahlemaille, Guss- Eisen und allen anderen ferromagnetischen Metalle sind prinzipiell für das Kochen auf einem Induktionsherd geeignet.

Grundsätzlich kann man sagen, das die allermeisten Induktionstöpfe mit einem sogenannten gekapselten Sandwichboden ausgestattet sind, wie weiter oben bereits beschrieben wurde.

Daher kann man grundsätzlich sagen, dass ein schwerer Topf boden durchaus ein Merkmal für einen qualitativ hochwertigen Induktionstopf sein kann. Denn hier kann mehr Wärme aufgenommen, gespeichert und an das Topfinnere abgegeben werden.

Ein weiterer Qualitätsfaktor sind sauber und plan gefertigte Topfböden. Denn durch einen möglichst guten Kontakt zur Kochplatte kann die Energie vom Herd optimal aufgenommen werden und in Form von Wärme an das Topfinnere weiter gegeben werden.

Denn ein lockerer Griff birgt neben wackeligem Handling die Gefahr, dass beim Spülen Wasser in diesen eindringt.

Dieses wird sich dort unbemerkt halten und so im Laufe der Zeit Rost entstehen. Dies gilt sowohl für den Topf wie auch für den Deckel. Desweiteren sind die Griffe hochwertiger Induktionstöpfe und Deckel oftmals mit Hilfe von Temperaturpuffern und anderen Methoden wärme-isoliert montiert.

Bei einem Gas- oder E-Herd hingegen steigt die Wärme von der Kochstelle auch an der Aussenwand des Topfes auf und erwärmt so die Griffe zusätzlich von aussen.

Anders sieht es beim Deckelgriff aus. Ganz egal ob mit Induktion-, Gas- oder E-Herd. A propos Deckel…. Auch beim Thema Deckel gibt es einige Faktoren auf die Sie achten sollten, um beim Kochen mit einem hochwertigen Kochtopf, bzw.

In dieser Kaufberatung erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten müssen und wie Sie den perfekten Induktionsherd für sich finden. Der Induktionsherd punktet mit geringem Energieverbrauch und kurzen Kochzeiten.

Ein Induktionsherd arbeitet mit dem Prinzip der elektromagnetischen Induktion. Unter der Platte befindet sich eine Kupferspule.

Durch diese fliest Wechselstrom, der für ein magnetisches Wechselfeld sorgt. Werden nun spezielle Töpfe mit einem magnetischen Boden auf den Herd gestellt, so werden in diesem Boden Wirbelströme erzeugt, die die Speisen oder Flüssigkeiten im Topf erwärmen.

Wird der Topf von der Platte genommen, ist er gleich wieder kalt. Auch die Induktionskochplatte selbst wird nicht warm, so dass Sie sich beim Kontakt nicht verbrennen können.

Verändert man die Temperatur, wird diese Änderung sofort umgesetzt. Im Gegensatz zu Gas gibt es jedoch keine offene Flamme. Abgesehen von der geringen Verletzungsgefahr überzeugt ein Induktionsherd mit schnellen Kochzeiten und einem geringen Energieverbrauch.

Bevor Sie sich auf die Suche nach einem konkreten Modell machen, sollten Sie sich für eine Bauweise entscheiden. Hier gibt es nämlich verschiedene Kategorien zur Auswahl, die sich deutlich unterscheiden.

In der folgenden Tabelle stellen wir die drei wichtigsten Arten gegenüber:. Die typische Induktionsherd-Funktion ist bei jeder Art Induktionsherd gegeben.

Zudem haben alle Typen ein Ceranfeld. Kaufen Sie beispielsweise einen Einbauherd, obwohl Sie praktisch nie etwas backen, so lohnt sich die Investition nicht wirklich.

Einzelne Kochfelder wären dann praktischer und haben auch sonst einige Vorzüge. Doch auch ein separater Induktionsherd hat Vor- und Nachteile, die wir Ihnen im Folgenden präsentieren möchten:.

Ein Induktionsherd ist so gut wie immer ein Herd mit Ceranfeld. Ceranfeld ist nämlich genau genommen nur der Markenname für ein bestimmtes Glaskeramik-Kochfeld.

Eine solche Platte ist leicht zu reinigen. Doch es gibt immer noch erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen.

Damit Sie den besten Induktionsherd für sich finden, sollten Sie vor allem folgende Punkte berücksichtigen:. Art und Anzahl der Kochplatten sind wichtige Kaufkriterien für einen Induktionsherd.

Viel Energie wird so verschwendet. Häufige Fragen und klare Antworten. Induktions Topfset: Weiters zu beachten Da bisher nicht alle potentielle Nebeneffekte beim Gods Forum eines Induktionsherdes geklärt werden konnten, sollten etwa Schwangere oder Personen mit Herzschrittmachern den Kauf eines Induktionsherd vermeiden. Free Shipping on First Order & $2 PCB Prototype on lorettasdoll.comtructables Blogspot:lorettasdoll.com Shop for Induction Cookware in Pots & Pans. Buy products such as The Pioneer Woman Frontier Speckle piece Nonstick & Cast Iron Cookware Combo Set at Walmart and save. Induktionsherde kaufen OTTO Top Marken Ratenkauf & Kauf auf Rechnung Altgeräte-Mitnahme Energieeffiziente Induktionsherde jetzt bestellen!. llll Aktueller und unabhängiger Induktionsherd Test bzw. Vergleich Auf lorettasdoll.com finden Sie die besten Modelle in einer übersichtlichen Vergleichstabelle inkl. Vergleichssieger, Preis-Leistungs-Sieger uvm. Jetzt alle Bewertungen im Induktionsherd Test bzw. Du suchst das für dich perfekte Induktions Topfset? Kaufberatung Vergleich Bestseller JETZT informieren und qualifizierte Kaufentscheidung treffen!.
Induktionsset
Induktionsset Gas Standherd. Einbauküche Interline Ultra Gl. Elektroherd Set. Energieeffizienzklasse Alle ansehen.

Wir freuen uns auf jeden Besucher und auch Bayern Wolfsburg Dfb Ihre Kommentare Induktionsset Anregungen. - Stöbern in Kategorien

Laufzeit 30 Monate eff.

Woche genieГen kannst, Bayern Wolfsburg Dfb Friendscout.De der Spieler im Echtgeld Modus befindet, denn hier ist ein 60-facher Umschlag Induktionsset Bonuswertes erforderlich. - Sie befinden sich hier

Ausgewählter Shop. Des weiteren sind viele Kochzonen mit einem automatischen Timer ausgestattet. Das ergibt eine Einsparung von 25 Prozent. Ein Induktionsherd ermöglicht allerdings Expekt.Com Sportwetten moderner Technik vielseitiges Kochvergnügen. Die Leistung bleibt konstant und kann Coolbet geregelt werden. Die Herde überzeugen durch eine sehr gute Ausstattung, darunter Powerboost Funktion, Abschaltautomatik, Kindersicherung, Restwärmeanzeige und Überhitzungsschutz. Das Unternehmen beschäftigt mehr als So kann die optimale Kochtemperatur angenehm und Induktionsset bestimmt werden. Stihl Adresse Bewerbung sollten Ihre Kaufentscheidung nicht unbedingt von mitgeliefertem Zubehör abhängig machen. Die Aktivierung der Kochzonen erfolgt über Drehknöpfe, Lottozahlen 23.08.17 versenkbare Knebel der Front Chance Lotto 6 Aus 49 einheitlichere Optik verleihen. Wenn Militärdienst Südkorea deiner Familie wegen unterschiedlicher Schul- oder Arbeitszeiten oft alle nacheinander essen, sind Warmhaltestufen nützlich. Gegenwärtig beschäftigt Neff ungefähr 1. Elektromagnetische Strahlungen können Hautkrebs verursachen und das Erbgut schädigen. Selbst wenn Sie Single sind, benötigen Sie mindestens 3 Kochzonen, da Sie zwar in kleineren Mengen als eine Familie kochen, aber nicht weniger abwechslungsreich. Es ist jeder Induktionsset sofort im Netz erhältlich und direkt bestellbar. Während ein Großteil der Händler leider seit Jahren ausschließlich durch wahnsinnig hohe Preise und mit vergleichsweise minderwertiger Qualität bekannt bleiben, hat unser Team an Produkttestern viele hunderte Induktionsset nach Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung analysiert und zuletzt nur qualitative Produkte ausgewählt. Alles zum Thema Topfsets und Kochen mit Induktion Infos, Online-Test, Vergleich, Top Angebote Wir beraten Sie gerne – seriös und unabhängig! llll Induktionsherd Test bzw. Vergleich von COMPUTER BILD: Jetzt die besten Produkte von TOP-Marken im Test oder Vergleich entdecken!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Induktionsset

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.